2. Chiemgau-Thermen-Langstreckenschwimmen am 5. Juli

Bad Endorf – Am Sonntag, den fünften Juli findet im Rahmen des arena Austrian Open Water Cups das zweite Chiemgau-Thermen-Langstreckenschwimmen statt. Die Organisation des familienfreundlichen Events liegt wieder in den routinierten Händen der Abteilung Berglauf & Triathlon des TSV Bad Endorf. Die Schwimmstrecken differieren je nach Wertungsklasse von 500 Metern für Kinder, Jugendliche und Hobbyschwimmer über die Hauptdistanzen von 2000 und 4000 Metern bis zum Cup-Wettbewerb über 6000 Meter. Gestartet wird am Campingplatz Stein in Thalkirchen. Nach dem Wettkampf können die Teilnehmer in den Chiemgau Thermen Bad Endorf duschen und in der Thermenlandschaft gratis drei Stunden lang entspannen. Die Siegerehrung findet ab 13 Uhr statt, für die Gesamt- und Klassensieger gibt es Sachpreise von Karstadt Sports, den Chiemgau Thermen und dem Trainings- und Gesundheitszentrum PROMOVEO. Derzeit sind bereits fast 150 Teilnehmer vorangemeldet, Nachmeldungen sind auch am Wettkampftag noch ab acht Uhr möglich. Die detaillierte Ausschreibung und die Anmeldeformalitäten sind auf www.bt-endorf.de nachzulesen oder auf www.chiemgau-thermen.de.

Andrea Aschauer

Nachrichten