Zweiter Samerberger Fronleichnam in Rossholzen gefeiert

Samerberg (hö) – Auf dem Samerberg wird nach guter alter Tradition zweimal das hohe Fest Fronleichnam gefeiert. Nach der Feier in Törwang mit Prozession zur Aussichtskapelle treffen sich die Samerberger Brauchtumsvereine und Gläubigen zusammen mit den kirchlichen Diensten in Rossholzen. Den Gottesdienst zelebrierte Pfarrer Robert Baumgartner ehe es bei schönster Sommerwitterung hinaus in die Flur-Altären ging. Unsere Bilder zeigen einige Eindrücke von der Rossholzener Fronleichnams-Prozession.

Fotos: Rainer Nitzsche

Rainer Nitzsche

Nachrichten