Wirtshauslieder selber singen am Samstag, 5. November in Kiefersfelden

Zu einem gemütlichen und sangesfreudigen Abend, lädt der Trachtenverein Grenzlandler Kiefersfelden in die alte Stube im Blaahaus (Heimathaus) ein. Vorwiegend zünftige und lustige Wirtshauslieder werden erklingen und zwar von allen Interessierten die kommen und mitsingen wollen.

Notenkenntnisse sind dabei nicht erforderlich und auch das exakte Ausarbeiten von Liedern ist nicht das erklärte Ziel. Für den nötigen musikalischen Rahmen sorgen der Schmid Zwoagsang, das Kirnstoaner Trio und Helmut Hoch, der einige lustige Gschichten und „wahre Begebenheiten“ einstreuen wird. Damit auch kein Durst und Hunger aufkommt, hat sich der Trachtenverein geeignete Gegenmaßnahmen einfallen lassen. Am Samstag, 05. November um 19:30 Uhr beginnt dieser gemütliche Abend, bei dem auch genügend Ratschpausen eingeplant sind.

Weiter Infos: Musikwart Trachtenverein Grenzlandler, Markus Schmid, Tel.: 0049/8033/309035

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg