Wirtetreffen beim Rosenheimer Herbstfest

Zu einem Branchentreff von Brauerei-Verantwortlichen und Gastronomen lud der Hotel- und Gaststättenverband für den Landkreis und die Stadt Rosenheim auf das Rosenheimer Herbstfest ein. Hierzu konnte Kreis- und Bezirksvorsitzender Franz Bergmüller auch Vizepräsidentin Angela Inselkammer vom Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband willkommen. Frau Inselkammer kandidiert im Herbst als Präsidentin des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes Bayern. Zur guten Herbstfest-Tradition gehört es, dass sich beim Wirtetreffen auch die Vertreter der beiden Brauereien Auerbräu und Flötzinger treffen. Heuer war das Zusammentreffen in der Auerbräu-Festhalle. Dort zeigten sich die Gastronomie-Verantwortlichen gemeinsam mit den Brauerei-Zuständigen. Unsere Aufnahme zeigt die Brauerei-Leute von Auerbräu und Flötzinger vorne sitzend mit –stehend von links: Martin Kupferschmidt aus Happing (Vorstandschaft HOGA Kreisverband Rosenheim), Peter Stocker (Kreisvorsitzender Traunstein), Kreis- und Bezirksvorsitzender Franz Bergmüller, Angela Inselkammer vom Brauereigasthof Aying, Rudi Zellner aus Brannenburg (Vorstandschaft HOGA Kreisverband Rosenheim), Festwirt Andi Schmid von der Auerbräu-Festhalle und Hans Bäuerle aus Oberaudorf (Vorstandschaft HOGA Kreisverband Rosenheim). Am Wirte-Dialog beteiligte sich desweiteren noch Geschäftsführerin Christina Paffinger vom Tourismusverband Chiemsee-Alpenland und Bezirksrat Sebastian Friesinger.

Fotos: Hötzelsperger – Wirtetreffen beim Rosenheimer Herbstfest

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg