Wildenwarter Sternsinger sammelten über 4.200 Euro

Den stolzen Betrag von über 4.200 Euro sammelten die Sternsinger-Kinder von Wildenwart. Das Geld kommt nunmehr bedürftigen Kindern in Bolivien und Südamerika zugute. Ein herzliches „Vergelt´s Gott“ beim Dreikönigs-Gottesdienst in der Pfarrkirche „Christkönig“ sagte Thomas Boderke allen Dirndl und Buam, den Begleitern, dem Fahrdienst und auch den Eltern.Fotos: Hötzelsperger – Wildenwarter Sternsinger vor dem Einzug in die Kirche

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg