Wildenwarter Sternsinger erzielten wieder Rekord-Ergebnis

Insgesamt 27 Dirndl und Buam mit sieben jugendlichen Begleitern waren heuer als Heilige Drei Könige in der Pfarrei „Christkönig“ in Wildenwart unterwegs. Dabei konnten sie für Wildenwart wieder ein neues Spenden-Rekord-Ergebnis erzielen, insgesamt kamen 3.102,86 Euro zusammen, die nunmehr für karitative Zwecke zur Verfügung gestellt werden.

Fotos: Hötzelsperger – Wildenwarter Sternsinger

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg