Wildenwarter Blasmusikanten treten zum Ferien-Hufeisenturnier an

Die stark besetzte Jugendblaskapelle Wildenwart und die nicht minder starke Blaskapelle Wildenwart treffen sich heuer in der Ferienzeit erstmals auf dem Vereinsgelände des Hufeisenvereins Prien-Kaltenbach zu einem Vergleichs-Wettbewerb im Hufeisenwerfen. Turnier-Beginn ist am Samstag, 20. August um 15 Uhr, die öffentliche Ehrung der Sieger mit vom Hufeisenverein gestifteten Pokalen ist gegen 18 Uhr vorgesehen. Hernach werden Wildenwarter Musikanten noch zum gemütlichen Beisammensein aufspielen, zumal für passende Bewirtung gesorgt sein wird. Hufeisenvereins-Vorsitzender Peter Freund würde sich freuen, wenn zu dieser Zusammenkunft viele Blasmusik- und Hufeisenvereins-Freunde kommen würden, der Eintritt zu Turnier und Geselligkeit ist frei.

Fotos:  Hötzelsperger – Hufeisen-Platz mit Vereinshütte in Prien-Kaltenbach

 

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg