Weihnachtssingen der Stadt Bad Aibling im Brunnenhof das Kurparks

Am 4. Adventsonntag, 18. Dezember, sind alle Einwohner, Gäste und Freunde Bad Aiblings herzlich eingeladen um 17 Uhr in den Brunnenhof des Kurparks zu kommen, um sich von der Musik und den Liedern in weihnachtliche Stimmung versetzen zu lassen.

Die Besucher können sich auf Kinderlieder des Willinger Kinderchores und Chorsätze Bad Aiblinger Chöre freuen. Der Joseph-Haas-Chor, ebenso wie der Männergesangverein Ellmosen engagieren sich seit vielen Jahren beim Weihnachtssingen. Bereichert wird das Programm durch Gruppen, die zum ersten Mal mitwirken. Das sind der Frauenchor „Singfonie“ und das Klarinettenensemble „Clarinello“ der Musikschule Müller. Die Willinger Musi umrahmt das Programm mit weihnachtlicher Blasmusik.
St. Nikolaus wird in einer kurzen Ansprache an Ereignisse erinnern, die sich in Bad Aibling das Jahr über zugetragen haben. Mit Hilfe seiner Engel teilt er an alle Kinder etwas Süßes am Ende der Veranstaltung aus.

Nach einer kurzen Ansprache des Ersten Bürgermeisters Felix Schwaller findet die Veranstaltung mit dem gemeinsam gesungenen „Stille Nacht, Heilige Nacht“ gegen 18 Uhr ihren Abschluss.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg