Weihnachtsmarkt in Achenmühle zugunster sozialer Projekte

Seit 25 Jahren gibt es „Helft uns helfen“ im Chiemgau. Auch der alle zwei Jahre veranstaltete Weihnachtsmarkt in Achenmühle, Gemeinde Rohrdorf, dient der Unterstützung dieser Hilfsaktion. Der heurige Weihnachtsmarkt am Samstag, 28. November  von 14 bis 21 Uhr und Sonntag, 29. November  von 11 bis 18 Uhr, bietet ein volksmusikalisches Rahmenprogramm, ein großes Kinderprogramm, den Verkauf von handgefertigten Artikeln und das alles ausschließlich für soziale Zwecke. Die Eröffnung erfolgt am Samstag mit Bürgermeister Christian Praxl mit Höhenmooser Bläsern und mit der Segnung der Kränze und Gestecke durch Pfarrer Robert Baumgartner. Von 16 bis 17 Uhr gibt es adventliche Lesungen mit Volksschauspielerin Kathi Leitner, begleitet von der Stoaberg-Musi (Chiemgauer Volkstheater). Von 18 bis 21 Uhr gibt es bei Glühwein und Lichterschein verschiedene musikalische Darbietungen. Am Sonntag beginnt das Marktgeschehen um 11 Uhr mit Bläsern und dem Kirchenchor aus Höhenmoos. Um 13 Uhr treten der Kindergarten „Zwergerlmühle“ und Waldkindergarten RIedering auf. Diakon Anton Zanker liest eigene Märchen und Geschichten. Von 15 bis 15.30 Uhr ist weihnachtliches Singen mit Traudi Vordermeier und Robert Stuffer. Von 16 bis 18 Uhr erklingt zum Abschluß noch alpenländische Volksmusik. Neben dem Marktgeschehen und dem Kinderprogramm unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“ zugunsten der Björn-Schulz-Stiftung gibt es auch eine Sonderausstellung zum 25jährigen Jubiläum des Vereins „Helft uns helfen“. Angeboten wird nur in ehrenamtlicher Arbeit hergestelltes und reichhaltiges Sortiment; es gibt auf dem ganzen Markt keine gewerblichen Anbieter. Der komplette Erlös aus allen Marktständen kommt in einen großen Spendentopf für ausschließlich soziale Einrichtungen sowie hilfsbedürftige Mitmenschen.

Nähere Informationen unter www.weihnachtsmarkt-achenmuehle.de

Foto: Hötzelsperger – Achenmühler Weihnachtsmarkt aus den Vorjahren

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg