Weihnachtslos-Aktion der PrienPartner geht bis 28. Dezember

Auch in der Vorweihnachtszeit 2015 beteiligen sich wieder zahlreiche Priener Unternehmen und Geschäfte in der Chiemsee-Metropole an der Weihnachtslos-Aktion der PrienPartner. Für nur zwei Euro können in einer Vielzahl von Geschäften die schön gestalteten Lose erstanden werden. Wer einen der tollen Preise, der Gesamtwert beträgt rund 4.000 Euro, gewinnt, der hat nicht nur Glück. Denn gleichzeitig mit dem Erwerb der Lose, auch wenn es leider nur ein „Danke Schön“ ist, helfen die Käufer die Priener Tafel und Priener Familien zu unterstützen. Unter dem Motto „Priener Advent“ lohnt sich der Einkauf deshalb in der Marktgemeinde gleich doppelt. Wo kann man die Lose erstehen? Alle teilnehmenden Unternehmen führen das „Weihnachtslos-Plakat“ in ihren Auslagen, insgesamt gibt es 30 Verkaufsstellen in Prien. Phantastische Gewinne locken: So ein Urlaubsgutschein für zwei Personen für zwei Nächte in Südtirol inklusive Genusskorb, ein flottes Paar modernster Skier(Wert: 599 Euro), schicke Oberbekleidung (Wert: 275 Euro), ein Reisegutschein (Wert: 250 Euro), je nach Bedarf eine Fern-, Lese- oder Gleitsichtbrille (Gutscheinwert: 200 Euro), ein Regiesessel (Wert: 135 Euro) und, und, und…
An der Weihnachtslos-Aktion sind beteiligt: Die Bäckerei Konditorei Müller, die Firma berggut, Computer Consulting Seidl, Dollinger Moden, Fieber´s Schreibwaren, Frisör Wachter, Ganter Presse & Buch, Modehaus Westermeyr, Haider Damen & Herrenmode, Hotel Luitpold am See, Intersport Kaiser, Marien-Apotheke, Mike´s Kino, Orthos- Prien, Prien Optik, RO/OM, Rother´s Blumenparadies, Schuh Huber, servus.heimat, Sparkasse, Spitzweg Apotheke, Tourismusbüro „PriMa“, Schuhmacherei Knaus und Voggenauer Gesunde Schuhe. Die Priener Marketing GmbH unterhält zusätzlich einen eigenen Stand auf dem Priener Christkindlmarkt, an dem man ebenfalls die Lose erwerben kann.
Wichtig: Die Verkaufszeit wurde verlängert. Die Weihnachtslose kann man bis zum 28. Dezember 2015 erwerben. Sie können also länger helfen!

Der Dachverband PrienPartner besteht seit 2011. Unter seinem Dach haben sich Priener Unternehmen, Einzelhandelsgeschäfte und die lokale Gastronomie/Hotellerie zusammengeschlossen, um den größten Ort am Chiemsee als Wirtschafts-, Einkaufs- und Urlaubsstandort weiter in seiner Attraktivität voranzubringen. Um diese Ziele zu erreichen setzen die PrienPartner mit zahlreichen Veranstaltungen neue Akzente, wie die Priener Gesundheitswoche, die „Weißblaue Priener Nacht“ oder den Priener Advent mit Aktionen vom Einzelhandel. Zusammen mit den Kooperationspartnern, wie der Marktgemeinde, der Priener Marketing GmbH, wichtigen Institutionen des Gesundheitsstandorts Prien und den ortsansässigen Banken schiebt der Verband viele Projekte an. Derzeitiger Erster Vorsitzender des fünfköpfigen Vorstands ist Dirk Voggenauer, die Geschäftsführerin ist Ida Broemse.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg