Weihnachtsgrüße der Anton-Hötzelsperger-Familien von der Elb-Philharmonie

Mit einem Foto hoch von der neuen Elb-Philharmonie in Hamburg und vom Hamburger Hafen übermitteln wir allen Leserinnen und Lesern herzliche Weichnachts- und Festtagsgrüße.Liebe Freundedas Jahr 2016 mit vielen schönen Erlebnissen, aber auch mit bitteren Tränen neigt sich dem Ende zu. Guter Grund, in uns zu gehen und letztlich dankbar zu sein. „Vergelt´s Gott“ wollen wir sagen für viel Für- und Miteinander, für Verständnis und Trost sowie für Kameradschaft und Zusammenhalt. Möge das Neue Jahr 2017 es ermöglichen, dass wir die Freundschaften weiter pflegen und die uns gestellten Aufgaben wieder gemeinsam meistern können. In Allem freuen wir uns auf Euch!

Mit besten Feiertags-Grüßen

Eure Familie Rosi und Toni Hötzelsperger

zusammen mit Michael, Lisa (mit Freund Dido), Inge und Joachim Tschirch, Alexandra (geb. Tschirch) und Anton – Letztere sind heuer im Hafen der standesamtlichen Ehe gelandet.

 www.samerbergernachrichten.de

 2016 aufgefallene Sprüche

 „Je stiller Du bist, desto mehr kannst Du hören“

 „Wenn uns bewußt wird, dass die Zeit, die wir uns für einen anderen Menschen nehmen, das Kostbarste ist, was wir schenken können, haben wir den Sinn der Weihnacht verstanden“

 „Ein Kellner, der nicht lächeln kann, hätte besser Gast werden sollen“

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg