Wasserburger Wander-Impressionen vom Dritten Advent

Von einem Wandertag in und rund um Wasserburg am Dritten Advent hat uns Gerhard Leitsmüller aus Rosenheim einige Bilder und Eindrücke überlassen.Gerhard Leitsmüller berichtet: „War heute Wandern um Wasserburg. Es war ein bärig schönes, windstilles und ruhigs Wetter. Die Wanderung begann von der schönen Aussicht in Wasserburg und ging übers Blaufeld, Innbrücke zurück nach Wasserburg. Beim romantisch schönen und in der ganzen Altstadt verteilten Christkindlmarkt verweilten wir und aßen Bratwürste mit Kraut und Semmel und anschließend tranken wir ncoh Glühwein. Nach dem kurzen Anstieg von der Altstadt zum Kellerbräu an der schönen Aussicht gings ab nach Hause“.

Fotos: Leitsmüller – www.pixelmagier.net

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg