Wasser als Lebenselixier – vierte Priener Kneippwoche

Wasser ist Lebenselixier, es ist das einfachste Heilmittel der Natur. In Prien am Chiemsee erfährt man die belebende Wirkung des Elements – es spendet Entspannung und Energie, es beugt vor und heilt und es sorgt für jede Menge Spaß.Prien als einziger anerkannter Kneipp-Kurort in Oberbayern lädt in der Woche vom 18. bis 25. September zur vierten Priener Kneippwoche ein. Wie besonders heilsam sich die über hundert Jahre alte Philosophie von Pfarrer Sebastian Kneipp, landläufig auch als „Wasserdoktor“ bekannt, auf die Gesundheit und das Wohlbefinden auswirkt, können alle Gäste in dieser Zeit am eigenen Leib erfahren. Dabei interpretieren die Organisatoren, die Prien Marketing GmbH und der Priener Kneippverein, das ganzheitliche Fünf-Säulen-Konzept aus Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilkräutern und Lebensordnung neu und verknüpfen die alten Weisheiten mit neuen Erkenntnissen aus der Ernährungswissenschaft und der Psychologie. Neben einem umfangreichen Veranstaltungsprogramm, das von geführten Touren in und um Prien, über Gymnastik, kreativem Tanz und einem Besuch im türkischen Dampfbad bis hin zu einem Salbenseminar reicht, erfährt der Gast auch Informatives rund um die Bewegung an der frischen Luft. Für den kulinarischen Genuss sorgt das eigens von der ansässigen Bäckerei Müller kreierte Kneipp® Fünf-Elemente-Brot, das schonend aus dem hauseigenen Reinzuchtsauerteig unter Verwendung von den fünf besonders hochwertigen Eiweiß-Quellen Amaranth, Soja, Quinoa, gelbe Erbsen und Kartoffeln hergestellt wird; es ist während der Kneippwoche täglich in allen Filialen der Bäckerei erhältlich.

Für Interessierte bietet die Prien Marketing GmbH ein Pauschal–Angebot an. Neben sieben Übernachtungen mit Frühstück, beinhalten das Paket auch Besichtigungen, eine Schifffahrt zu den Inseln, Bad- und Saunabesuch, kulinarische Schmankerl und vielseitige Aktiv-Programmpunkte unter fachlicher Betreuung des Priener Kneippvereins.

Weitere Informationen sowie das Faltblatt „4. Priener Kneippwoche“ sind im Tourismusbüro Prien unter Telefon

+49 8051 6905-0 oder info@tourismus.prien.de sowie im Internet unter www.tourismus.prien.de erhältlich.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg