Volle Tribünen bei Samerberger Freilichtspielen – Zusatzvorstellungen

Ein schöner, lauer Sommerabend und eine voll besetzte Tribüne waren ein verdienter Lohn für den Trachtenverein und für die Dorfgemeinschaft von Grainbach bei ihren jüngsten Samerberger Freilichtspielen. Aufgrund der großen Nachfrage gibt es am Dienstag, 29. Juli und am Mittwoch, 30. Juli ab 19.30 Uhr zwei Zusatz-Vorstellungen.
Die dann endgültig letzten Aufführungen sind am Donnerstag, 31. Juli und am Freitag, 1. August. Am Sonntag, 3. August veranstaltet der Trachtenverein Hochries-Samerberg dann sein traditionelles Almsingen auf dem Moserboden. Nähere Informationen und Karten gibt es unter www.trachtenverein-grainbach.de/freilichtspiel/

Fotos: Rainer Nitzsche – Voll besetzte Tribüne bei den Samerberger Freilichtspielen.

Weitere Informationen: www.trachtenverein-grainbach.de/freilichtspiel/

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg