Volkstanzabend bei Volksmusikwoche auf dem Samerberg

Eine stets voll besetzte Tanzfläche prägte das Bild beim heurigen Volkstanzabend im Saal des Gasthauses Maurer in Grainbach, zu der der Kulturverein Rosenheim als Veranstalter der heurigen Volksmusikwoche zusammen mit dem Trachtenverein Hochries-Samerberg eingeladen hatte. Zum Auftanz und zu weiteren Tanzformen spielte die Kirnstoaner Tanzlmusi unter der Leitung von Markus Schmid, der auch die musikalische Gesamtleitung für die Volksmusikwoche hat. In beweährten Händen lag die Tanzleitung bei Sepp Gotzlirtsch aus Bruckmühl, der bereits an zwei Tagen für Neuanfänger einen Volkstanzkurs abhielt. Die Willkommensgrüße sprach vom Grainbacher Trachtenverein Zweiter Vorstand Christian Bauer, die aktiven Dirndl und Buam des Vereins zeigten mit Schuhplattler- und Tanzeinlagen, dass sie für die bevorstehende Festzeit bestens vorbereitet sind. Die Grainbacher Trachtler feiern nämlich ihren 120. Geburtstag mit einem Festzelt vom 2. bis 12. Juni, Höhepunkt wird das Historische Trachtenfest von Altbayern am Sonntag, 5. Juni sein.

hö-Fotos: Dietmar Scholz – Eindrücke vom Volkstanzabend anlässlich der 37. Volksmusikwoche auf dem Samerberg

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg