Volksmusikanten trafen sich zu Hoagascht auf der Käseralm am Samerberg

Die musikalische Halbzeit bei der Volksmusikalischen Woche auf dem Samerberg ist traditionell ein gemeinsamer nachmittag auf der Käseralm nahe der Hochriesbahn-Mittelstation. Bei Sonnenschein waren sowohl die Aussen- als auch die Innenplätze voll besetzt als die Teilnehmer freudig und gekonnt immer wieder zu ihren Instrumenten griffen. Den Abschluß bildet am Freitag, 10. April ab 19.30 Uhr ein öffentlicher Hoagascht im Saal des Gasthauses Maurer in Grainbach. Fotos: Dietmar Scholz

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg