Vereinspreisplatteln und Dirndldrahn in Rossholzen

Sein Vereinspreisplatteln mit Dirndldrahn veranstaltete der Trachtenverein „Almenrausch“ Rossholzen im Saal des Gasthofes Badwirt. Dabei zeigte sich, dass sowohl Kinder, Jugendliche und Aktive in diesem Jahr viel geprobt hatten. Ihre Leistungen bewerteten die Preisrichter Martin Furtner aus Söllhuben, Sebastian Redl aus Prutting, Sepp Aßbichler aus Riedering und Franz Grießl aus Rosenheim. Die größte Überraschung gelang an diesem Abend der Kindergruppe, die sich heuer erstmals zusammenstellte und die sich beim Gruppen-Platteln und – Tanzen sogar vor den beiden Aktiven-Gruppen platzieren konnte. Die Ergebnisse, die zum Teil erst nach erster Punktgleichheit und nach dem sogenannten Rittern zustande kamen:

Buam 1 -2005 Häusei
1 Huber Andreas
2 Huber Maxi
3 Stuffer Josef
Dirndl 1 – 2005 Schnagglwalzer
1 Huber Theresa
2 Huber Antonia
Dirndl 2 2003/2004 Schnagglwalzer
1 Griebl Theresa
2 Schober Barbara
3 Schober Viktoria
4 Huber Isabell
5 Huber Sarah
Buam 3 2001/2002 Schlechinger
1 Aiblinger Stefan
2 Schober Martin jun.
3 Frey Andreas
4 Estermann Klause
Dirndl 3 2001/2002 Vöglfanger
1 Schober Anastasia
2 Huber Elisabeth
3 Maurer Barbara
4 Schober Regina
Dirndl 4 1999/2000 Vögelfanger (1x Tanzen)
1 Maurer Franziska
GTEV Almenrausch
Aktive Dirndl 1998 und älter Vöglfanger
1 Schober Angelika
2 Maurer Eva
3 Schober Magdalena
4 Schober Elisabeth
5 Schober Theresa
Aktive Buam I 1985-1997 Mooswinkler
1 Mayer Barthe
2 Binder Michael
3 Schober Markus
4 Maurer Michael
5 Auer Konrad
Aktive Buam III 1987 und älter Gauplattler (1x Tanzen)
1 Schober Martin sen.
2 Schober Hans sen.
3 Griebl Flori Almenrausch
4 Schober Franz
5 Maurer Martin
Gruppe Inzeller
1 Alte Herren I
2 Jugendgruppe I
3 Aktive II
4 Aktive I
hö/Fotos – Scholz/Preisplatteln in Rossholzen

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg