„Verein der Bayern in Berlin“ mit Deutscher Trachtentafel in Brillant ausgezeichnet

Beim heurigen Trachtentag im Trachtenkulturzentrum in Holzhausen wurde vom Deutsche Trachtenverband der „Verein der Bayern in Berlin e.V.“ als der älteste aktive Trachtenverein Deutschlands mit der Deutschen Trachtentafel in Brillant ausgezeichnet. Der „Verein der Bayern in Berlin“ feiert heuer am Samstag, 1. Oktober seinen 140. Geburtstag. Die Auszeichnung aus den Händen von Präsident Knut Kreuch nahm in Anwesenheit des Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer und im Beisein von Bayerns Trachtenverbandes-Vorsitzendem Max Bertl Helmut Amberger als Vorsitzender des Vereins der Bayern in Berlin entgegen.

Fotos:  Hötzelsperger – Eindrücke von der Verleihung der Deutschen Trachtentafel in Brillant an Vorsitzenden Helmut Amberger, der mit seinem Sohn Manfred nach Holzhausen kam.

Nähere Informationen: www.trachtenverband-bayern.de und www.deutscher-trachtenverband.de

 

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg