Urlaubswelt Chiemgau wirbt in Berlin auf Grüner Woche mit Brauchtums-Auftritten

– Einen großen Auftritt hatten Trachtlerinnen, Trachtler, Goaßlschnalzer und Musikanten aus den sieben Chiemgauer Urlaubswelt-Gemeinden, die sich zu einer Auftrittsreise nach Berlin auf den Weg machten. Die Gemeinschaftsfahrt, die von den Verkehrsamtsleitern Wolfgang Helldobler aus Bergen und Fritz Schmuck aus Siegsdorf organisiert worden ist, führte am ersten Aufenthaltstag auf das Berliner Messegelände.

In der dortigen Bayernhalle spielten die Danzlkrainer aus Schleching auf, die Heutauer ließen die Goaßln schnalzen und die Aktiven aus den verschiedenen Vereinen zeigten Tänze und Plattler. Zum Abschluss des Messetages traten die Chiemgauer auch noch beim Erlebnisbauernhof auf. Die Urlaubswelt Chiemgau, der die Gemeinden Bergen, Siegsdorf, Schleching, Unterwössen, Staudach und Traunstein angehören, konnte mit ihren Auftritten eine gute Werbung für ihre Urlaubsanbieter machen.

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke von den Eindrücken der Brauchtumsgruppen aus den Gemeinden der Urlaubswelt Chiemgau.

Nähere Informationen: www.urlaubswelt-chiemgau.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg