Trotz Eis und Schnee: EFA Automobilmuseum in Amerang hat auch im Winter geöffnet

Das EFA Museum für deutsche Automobilgeschichte in Amerang im Chiemgau hat in diesem Winter erstmalig seine Tore geöffnet. Bis zum Ende der Weihnachtsferien am 7. Januar ist das Museum noch täglich von 10 – 16 Uhr geöffnet.
In den Monaten Januar, Februar und März wird dann alle Sonntage von 10 – 16 Uhr das Automobilmuseum zu besichtigen sein. Die Faschingsferien, 14. – 22. Februar sind ebenfalls geöffnet. Auf 6000 qm Ausstellungsfläche finden Sie 220 historische Automobilklassiker der letzten 100 Jahre. Von Luxuskarossen des legendären Wilhelm Maybach über die noch vielen bestens bekannte BMW -Isetta aus den fröhlichen Fünfzigern, bis hin zu den 600 PS starken Boliden von Porsche, finden Interessierte alles, was das Herz begehrt.

Foto: Hötzelsperger – Blick ins EFA-Automobilmuseum Amerang

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg