Trachtler-Audienz im Kuwait-Pavillon von Mailand

Andrea Aschauer —  11. Oktober 2015
Bericht und Foto: Anna Felbermeir Foto von links: Max Bertl, Ulrich Rieger und Bader Nasser Almutairi

Bericht und Foto: Anna Felbermeir
Foto von links: Max Bertl, Ulrich Rieger und Bader Nasser Almutairi

Bei der Bayerischen Woche auf der Expo in Mailand kam es zu vielen Kontakten, unter anderem vom Bayerischen Trachtenverband mit dem Land Kuwait. Landesvorsitzender Max Bertl folgte einer Einladung des Assistent Managers of Kuwait Pavillon, Bader Nasser Almutairi. Der Manager aus dem Nahen Osten war sehr angetan von den Bayerischen Auftritten auf der Bühne am Deutschen Pavillon und lud daher den Vorsitzenden des Bayerischen Trachtenverbandes, Max Bertl, zu sich in den Kuwaitischen Pavillon ein. Dass der Max bei ihm erschien, war dem Manager aus Kuwait eine große Ehre und Max wurde sehr herzlich empfangen. Nach gutem gegenseitigen Austausch, Herr Ulrich Rieger, leitender Ministerialrat im Wirtschaftsministerium, begleitete Max Bertl und war zugleich Dolmetscher vor Ort, zeigte Bader Nassser Almutari seine Sympathie für seinen bayerischen Freund und überreichte Geschenke seines Landes. Um weiterhin in Kontakt bleiben zu können, tauschten die Gesprächspartner aus Kuwait und Bayern ihre Adressen aus.

Andrea Aschauer

Nachrichten