Trachtler-Adventmarkt-Erfolg in Holzhausen – Bilanz I

Eine wahre Sternstunde von dreitägiger Dauer war der erste Adventmarkt, den der Bayerische Trachtenverband und die Bayerische Trachtenjugend mit vielfältiger Unterstützung im Trachtenkulturzentrum Holzhausen überlegt, vorbereitet und angeboten haben.

Fazit nach drei Tagen: voll gelungen! Zu allen Öffnungszeiten waren Stände im Freien sowie die Ausstellungsräume im Jugendgästehaus und im Augustinerstadel umringt bzw. besetzt von Leuten, die entweder vom Staunen nicht heraus kamen oder sich mal eine Pause mit kulinarischer Stärkung gönnen wollten. „Diese Marktleistung knöpft an die zehnjährige Bauleistung an und ist bester Beweis für den Zusammenhalt innerhalb des Bayerischen Trachtenverbandes“ – so ein Trachtler, der schon des öfteren in Holzhausen war und das Trachtenkulturzentrum als solches gut kannte. Ein anderer Trachtler, der erstmals da war und von Beginn an skeptisch gegenüber dem gewagten Projekt war, läuterte und erläuterte: „Das habe ich mir so nicht vorstellen können, da ziehe ich meinen Hut und gratuliere allen Beteiligten“. Voll des Lobes waren schon bei der Eröffnung Landrat Peter Dreier vom Landkreis Landshut und stellvertretender Landesvorsitzender Peter Eicher vom Bayerischen Trachtenverband. „Wie schon das Trachtenkulturzentrum strahlt auch dieser Adventmarkt über den Ort Holzhausen, über die Gemeinde Geisenhausen und auch über den Landkreis Landshut hinaus“, so Landrat Peter Dreier. Max Bertl, Erster Landesvorsitzender und am zweiten Markttag in Holzhausen, freute sich besonders über den starken Anteil der Jugend bei Ausstellern, Helfern und Besuchern wie zum Beispiel bei der Theatergruppe aus Töging. Sterne über Sterne gab es an einem eigenen Stand zugunsten der BR-Sternstunden, diese Einrichtung wird eine ansehnliche Summe erhalten werden. Über weitere Ergebnisse werden wir in de nächsten Ausgabe berichten.
Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke vom ersten Adventmarkt beim Bayerischen Trachtenverband in Holzhausen
Nähere Informationen: www.trachtenverband.bayern

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg

Eine Antwort für Trachtler-Adventmarkt-Erfolg in Holzhausen – Bilanz I

  1. Jungs Blech Geisenhausen 8. Dezember 2016 at 14:08

    Danke für de schena Buidl und für die schene Zeit im Augustiner Stadl in Holzhausen
    des Jungs Blech aus Geisenhausen/Holzhausen