Trachtenjugentag beim Inngau am 5. Juni in Bad Aibling

Andrea Aschauer —  29. April 2016

Trachtenjugend Brauchtumstag FlyerAm Sonntag, 5. Juni veranstaltet der Bayerische Inngau Trachtenverband gemeinsam mit den Aiblinger Trachtenvereinen „Edelweiß“ und „D`Oberlandler“ seinen Trachtenjugend- und Brauchtumstag. In dieser Form erstmalig in Bad Aibling. Beginn ist um 10 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst im Kurpark, Nähe zum Irlach Weiher. Danach setzt sich der Festzug mit ca. 500 Kindern und Jugendlichen aus 50 Vereinen in Richtung Ausstellungshalle in Bewegung.

Besonders interessant wird die große „Rätsel Roass“ mitten durch Bad Aibling. Wer kein Rätsler ist, geht kegeln, haut den Lukas oder schaut dem Hufschmid über die Schulter. Für die Erwachsenen gibt es u.a. ein offenes Singen mit Ernst Schusser vom Volksmusikarchiv Bezirk Oberbayern von 14 bis 15 Uhr im Kurpark. Danach stärkt man sich an der großen Kaffee- und Kuchenbar. Den ganzen Tag über gibt es Auftritte von Kinder- und Jugendgruppen aus den verschiedensten Vereinen. Musikalisch spielen ganztägig die Dreder Musi sowie die Willinger Musi. Ein Tag also für die ganze Familie mit einem großen Rahmenprogramm für Jung und Alt.

Der Bayerische Inngau Trachtenverband freut sich auf zahlreiche Besucher und besonders auf „Dich“ um am 5. Juni in Bad Aibling den Trachtenjugend- und Brauchtumstag zu feiern.

Andrea Aschauer

Nachrichten