Trachtenjahrtag für Wildenwart-Atzing

Gemeinsam mit der Musikkapelle Wildenwart und all ihren Mitgliedern begehen die Trachtenvereine von Wildenwart und Atzing ihren Gedenk-Jahrtag für die Toten der Kriege und die Verstorbenen der Vereine am Sonntag, 11. Oktober. Die Aufstellung erfolgt um 9 Uhr bei der Schloßwirtschaft Wildenwart zum Kirchenzug, das Gedenken am Kriegerdenkmal in Prutdorf ist nach dem um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Christkönig beginnenden Gottesdienst. Anschließend ist Rückkehr nach Wildenwart zur gemeinsamen und gemütlichen Einkehr.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg