Tourismuswerbung für Chiemgau-Chiemsee-Region in Berliner Markthalle

Auch heuer ist der Chiemgau wieder in der Markthalle in der Arminiusstraße in Berlin-Mitte vertreten. – dank einer Freundschafts-Kooperation zwischen Berliner Hausherren und Liestungsträgern rund um den Chiemsee. Der Tourismsuverband Chiemgau,  ‚Urlaub auf dem Bauernhof‘ aus den Landkreisen Rosenheim und Traunstein, das Alpenhochtal Samerberg aus der Chiemsee-Alpenland-Region  und das Landhotel & Wirthaus ‚beim Has’n‘ aus Rimsting präsentieren sich mit Unterstützung von Braumeister Alois IV Unertl und dem Unertl Weißbräu während der Grünen Woche in Berlin. Zum zehntägigen Programm gehören auch musikalische Darbietungen von Gruppen, die vor oder  nach ihrem Auftritt in der Bayernhalle zusätzlich in der Markthalle aufpielen. Die erste Musikgruppe war die Samerberger Tanzlmusi, die nächste Musik spielt am Mittwoch, 20. Januar ab 19 Uhr – dann kommt die Kloa Blosmusi aus Reichertsheim.

Foto: Samerberger Tanzlmusi bei einer Spielpause in der Arminius-Markthalle

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg