Törwang bereitet sich auf Einweihung des Dorfplatzes vor

In Törwang auf dem Samerberg laufen derzeit die Vorbereitungen für die Einweihung des neuen Dorfplatzes. Am 1. Mai wird es soweit sein, dann wird der Platz zwischen Kirche, Rathaus und Wirtshaus offiziell seiner Bestimmung übergeben. Gefeiert wird dies unter anderem mit einer kirchlichen Segnung, mit dem „Tag der Blasmusik“ sowie mit dem Aufstellen eines neuen Maibaumes. Derzeit werden die letzten Arbeiten für die Verschönerungsmaßnahme getroffen, unter anderem bekommt der Traditions-Gasthof „Zur Post“ einen neuen Fassadenanstrich. Unsere Aufnahmen zeigen die Malerarbeiten an der Südseite des Gasthofes, der derzeit ab 17 Uhr geöffnet hat (Dienstag ist Ruhetag – Telefon 08032-8613).

Fotos: Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg