Theaterfreuden zum Jahresbeginn beim Trachtenverein in Neubeuern

Wer zum Jahresbeginn herzlich lachen möchte, ist bei der Theatergruppe des Trachtenvereins „Edelweiß“ Neubeuern an der richtigen Adresse. In den ersten Tagen des neuen Jahres (Freitag 2. Januar, 20 Uhr, Samstag, 3. Januar,  20 Uhr, Sonntag, 4. Januar, 18 Uhr, Dienstag , 6. Januar, 20 Uhr) zeigen die engagierten Laiendarsteller das Stück „Kurbetrieb beim Kräuter-Blasi“ von Franz Schaurer in der Guttenberg-Tenne, Neubeuern.In dem Dreiakter dreht sich alles um den Holzknecht Blasi der seit vielen Jahren als Kräuterdoktor tätig ist. Leider verlangt er zum Leidwesen seiner Frau Finni nichts für seine Kräutlein und sein Wissen um deren Heilkraft. Frei nach dem Motto „Nur Bares ist Wahres“ möchte Finni zusammen mit dem Gemeindeschreiber Ignaz ihren Mann dazu bringen, ein von seinen Patienten honorierter Kräuterdoktor zu werden. Der Blasi aber denkt nicht daran und weil ihm der Schalk im Nacken sitzt, zieht er, scheinbar genau wie Gemeindeschreiber und Ehefrau es möchten, einen Kurbetrieb auf. Nicht um Geld zu scheffeln, sondern…..
Kartenvorverkauf bei Bäckerei Bauer, Marktplatz 1, Neubeuern 08035/2641 oder an der Abendkasse.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg