Tauben-Installation in den Kirchen Eggstätt und Breitbrunn

Im Rahmen der Firmvorbereitung haben Firmlinge und viele Ehrenamtliche aus dem ganzen Pfarrverband Eggstätt Tauben in Origami-Technik gefaltet – angelehnt an die Installation in der Hl. Geist Kirche in München – und im Rahmen einer künstlerischen Aktion in den Kirchen Eggstätt und Breitbrunn befestigt.Die Installationen wollten auf das Fest der Firmung sowie den Frieden für unsere Welt hinweisen bzw. ein Zeichen hierfür sein. Die Installationen hängen die nächsten Monate aus und können gerne besichtigt werden. Herzliche Einladung sich inspirieren zu lassen und ins Nachdenken zu kommen!

Text und Bilder:
Maria Steindlmüller

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg