Straße zwischen Frasdorf und Wildenwart wegen Holzfäll-Arbeiten gesperrt

Vorboten einer Verbesserung der der arg maroden und vor einigen Jahren mit dem Schlagloch-Oscar ausgezeichneten Staatsstraße zwischen Frasdorf und Wildenwart könnten die derzeitigen Holzfällarbeiten sein, die heute begonnen haben und diese Woche noch andauern werden.

Aus diesem Grunde gilt es die gesperrte Strecke über Prien und Bernau weiträumig zu umfahren.

Fotos: Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg