Sternsinger sammelten in Prutdorf für Kinder in Not in Afrika

Einen schönen Winter- und Ferientag lang haben sich innerhalb der Pfarrgemeinde Wildenwart Kinder als Sternsinger und Heilige Drei Könige auf den Weg gemacht.

Die bei den von Glück- und Segenswünschen für das neue Jahr bedachten Familien bedankten sich mit kleinen Köstlichkeiten und mit großzügigen Spenden, die von den Kindern in voller Höhe für Kinder in Not in Kenia/Afrika zur Verfügung gestellt werden. Unsere Aufnahmen entstanden in Prien-Prutdorf.

Fotos: Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg