Sternsinger-Besuch im Samerberger Rathaus

Gleich am ersten Tag nach der festlichen Aussendung in der Pfarrkirche „Maria Himmelfahrt“ in Törwang hat sich eine Gruppe von insgesamt 42 Sternsinger-Kindern im Rathaus von Törwang eingefunden. Dort und bei vielen weiteren Häusern und Familien überbrachten die Könige Caspar, Melchior und Balthasar mit Gesang und Texten die besten Wünsche für das Neue Jahr. Spenden, die die Sternsingerkinder erhalten, werden in diesem Jahr für ein Rumäninen-Projekt im Inntal weitergegeben.

Foto: Hötzelsperger – Samerberger Sternsinger im Rathaus von Törwang

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg

Eine Antwort für Sternsinger-Besuch im Samerberger Rathaus

  1. Schön, dass ihr noch so viele Sternsingerkinder habt. Ich habe heuer nur noch 9 Kinder aktivieren können. Leider ist das Skifahren die größte Konkurrenz, die ich habe. Für jede Idee, wie man die Kinder noch besser motivieren kann, bin ich dankbar.