Stellungnahme Landrat Jakob Kreidl

Anton Hötzelsperger —  14. Februar 2014

Aufgrund zahlreicher Medienberichte der letzten Tage über die Kosten der bestellten Feierlichkeiten von Landrat Jakob Kreidl am 16. August 2012 im Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee legen wir die Kosten seitens des Auftragnehmers, der DOWA Verwaltungs- und Vertriebs-GmbH, wie folgt offen:Die Kosten der Veranstaltung seitens der DOWA Verwaltungs- und Vertriebs-GmbH vom 16. August 2012 betragen insgesamt 57.646,77 Euro inkl. Mehrwertsteuer. Über 30 % der angefallenen Kosten sind durch Fremddienstleister, die für den Empfang und die Bewirtschaftung der rund 460 Gäste nötig waren, wie beispielsweise Catering, Technik, Dekoration und Ausstattung der gesamten Veranstaltung, entstanden. Des Weiteren wurden rund 370 Personalstunden in Höhe von 12.435,50 Euro inkl. Mehrwertsteuer für Planung, Aufbau und Umsetzung der Veranstaltung abgerechnet.„Betrachtet man die Kosten pro Gast, so liegen wir mit einem Wert von 125,32 Euro inkl. Mehrwertsteuer im marktüblichen Bereich für eine vergleichbare und bei uns übliche, qualitativ hochwertig bestellte Veranstaltung“, erklärt Daniel Wagner, Geschäftsführer der Betreibergesellschaft DOWA Verwaltungs- und Vertriebs-GmbH des Markus Wasmeier Freilichtmuseums Schliersee.

„In unserem Haus finden nahezu ganzjährig Veranstaltungen wie Hochzeiten, Firmenveranstaltungen, Jubiläen oder Geburtstagsfeiern statt. Alle Kostenpunkte von angemeldeten Veranstaltungen sind nach den Grundregeln der Betriebswirtschaft kalkuliert und müssen sich dem Wettbewerb der mitbietenden Marktpartner stellen. Für unseren Betrieb mit fast 70 Mitarbeitern ist eine faire Kostenkalkulation wichtig und auch notwendig, um für die Gesellschaft DOWA eine ausgeglichene Bilanz zu erwirtschaften“, führt Daniel Wagner weiter aus.

Das Markus Wasmeier Bauernhof- und Wintersportmuseum Schliersee e. V. wurde vor mehr als zehn Jahren gegründet und zum Großteil durch Spenden und Eintrittsgelder finanziert. Es erhält keinerlei staatliche Förderung. Betrieben wird das Markus Wasmeier Freilichtmuseum Schliersee durch die DOWA Verwaltungs- und Vertriebs-GmbH. Pro Saison werden rund 60 Veranstaltungen professionell durchgeführt.

Schliersee, 14. Februar 2014

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg