Stefanie Hertel gibt Konzert beim Schützenfest in Unterwössen

Stefanie Hertel gibt am Donnerstag 17. Juli in Unterwössen um 20 Uhr im Festzelt am Streichenweg in Unterwössen ein Konzert – ein Konzert in ihrer Chiemgauer Wahlheimat. Zusammen mit Vater Eberhard Hertel und „Let’s Dance“-Tanzpartner Sergiy Pluyta sorgt die Sängerin Stefanie Hertel beim Schützenfest in Unterwössen für die richtige Stimmung.

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Gebirgsschützenkompanie Wössen/Achental und des 30. Bataillonfestes der Inn-Chiemgauer Gebirgsschützen wird in Unterwössen ein großes Fest organisiert. Im Festzelt spielt zuerst die Vorgruppe „Danzlkrainer“ bevor die erfolgreiche Schlager- und Volksmusiksängerin sowie Gute Laune TV-Moderatorin Stefanie Hertel das Publikum begeistert. An ihrer Seite wird Vater Eberhard Hertel, „Let’s Dance“-Tanzpartner Sergiy Pluyta und natürlich ihre fünfköpfige Band das Publikum begeistern.

Am darauf folgenden Freitag (18. Juli) können Sie Stefanie Hertel hautnah erleben. Dann findet eine Fanwanderung auf der Winklmoosalm in Reit im Winkl statt.
Infos unter: www.unterwoessen.de, tourismus@unterwoessen.de oder telefonisch unter: 08641 – 8205
Anmeldung zur Fanwanderung unter: rl@dirndlrock.com oder telefonisch unter: 0151 – 57 24 11 86

flyer_aussen_neu

 

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg