Sparkasse unterstützt Arbeit des Priener Jugendrats mit 1.000 Euro

An einem schönen Sommertag konnte Leon Duvinage vom Jugendrat der Marktgemeinde Prien in Anwesenheit der Jugendreferentin Annette Resch, des Gebietsdirektors Markus Ostermaier, des Geschäftsstellenleiters Alexander Hagenbrock, des Jugendmarktbeauftragten Michael Schweiger und der Jugendberaterin Sabrina Gartner den von der Kreissparkasse Prien gespendeten Scheck in Höhe von 1.000 Euro mit Freude entgegennehmen.Gerade das Engagement der Jugendlichen beeindrucke ihn, sagte Markus Ostermaier bei der Übergabe. Die jungen Leute konsumierten nicht nur, sondern entwickelten eigene Ideen und setzten diese selbständig um. Diese Eigeninitiative und dieses Engagement würde die Sparkasse gern unterstützen. Der parteiübergreifende Jugendrat organisiert in Eigenregie diverse Projekte wie beispielsweise das Konzert „Chiemsee Vibrations“ mit verschiedenen Bands im Prienavera, die Jugendbühnen bei „Swinging Prien“ sowie in der Weiß-Blauen Nacht, Veranstaltungen im Priener Atrium sowie die vom 11. bis 21. August stattfindende „Beach Bar“ am Wendelsteinparkplatz, bei der bei aufgeschüttetem Sand sowie mit Liegestühlen und Feuerschalen relaxte Ferienstimmung aufkommen wird.

Bericht und Foto: Petra Wagner

  1. li. Gebietsdirektor Markus Ostermaier, Jugendberaterin Sabrina Gartner, Leon Duvinage vom Jugendrat, Gemeinderätin und Jugendreferentin Annette Resch, Jugendmarkbeauftragter Michael Schweiger und Geschäftsstellenleiter Alexander Hagenbrock bei der Übergabe des Schecks in der Priener Sparkassen-Filiale.

 

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg