Sonntags-Fronleichnam in Rossholzen am Samerberg

Eine gute Tradition ist es auf dem Samerberg, dass drei Tage nach Fronleichnam und nach den Feierlichkeiten in Törwang auch in Roßholzen ein Fronleichnamszug abgehalten wird. Heuer feierte Pfarrer Robert Baumgartner den Gottesdienst ehe sich kirchlicher Dienst, Samerberger Blasmusikanten, Ortsvereine mit ihren Fahnenarbordnungen und mit ihren Mitgliedern sowie weitere Gläubige auf den Weg durch die Rossholzener Fluren in Richtung Schilding machten.

Fotos: Dietmar Scholz

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg