Silvesterwanderung auf die Ratzinger Höhe

Auch in den kälteren Monaten geleiten die erfahrenen Wanderführerinnen der Priener Tourismus Gesellschaft ihre Gäste auf den schönsten Routen durchs verschneite Land. Besonders reizvoll ist die alljährliche traditionelle Silvesterwanderung auf die Ratzinger Höhe, die am 31. Dezember um 12 Uhr am Haus des Gastes in Prien beginnt.

Schritt für Schritt mit Anna Prankl und Angela Kind können die Wanderer dabei das vergangene Jahr mit all seinen Erlebnissen hinter sich und von oben den faszinierenden Blick über den Chiemsee hin zu den Bergen in die Ferne schweifen lassen. Stimmiger könnte ein Jahreswechsel nicht begangen werden. Bürgermeister Jürgen Seifert empfängt die Ausflügler am Ziel mit besinnlichen Grußworten. Unter musikalischer Begleitung wird mit einem Gläschen Sekt gemeinsam auf das neue Jahr angestoßen. Nach der abschließenden Einkehr in den Gasthof Weingarten ist die Rückkehr nach Prien gegen zirka 17 Uhr geplant.
Um wettergerechte Wanderbekleidung wird gebeten.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg