Samerberger Musikanten auf Werbetour durch das Land Brandenburg

Bereits zum achten Male unternahmen Samerberger Musikanten unter der Leitung von Benedikt Paul eine musikalische Werbereise durch das Land Brandenburg. Aufgrund der bisherigen Auftrittsreisen und im Rahmen der Tourismuspartnerschaft zwischen dem Spreewald und dem Landkreis Rosenheim haben sich die Samerberger schon eine gewisse Fan-Gemeinde „erspielt“. Diesmal reisten sie erstmals mit zwei Alphörnern an, was natürlich noch ganz besonders gut ankam. Spiel-Stationen waren die Antenne-Brandenburg-Bühne beim Gurkenfest in Golßen, eine weitere Bühne beim dortigen Lindenplatz, Schloss Diedersdorf und in Lübben eine musikalische Kahnfahrt zusammen mit Repräsentanten des Tourismusverbandes Spreewald und des Spreewaldvereins ab und bis zum Stephanshof mit Zwischenhalt beim Gurkenpaule.

Fotos:  Hötzelsperger – Eindrücke von der Musikantenreise der Samerberger mit Benedikt Paul, Martin Weyerer (beide mit Alphörnern) sowie mit Hans Binder und Anton Maurer.

 

 

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg