Samerberger fahren auch 2018 wieder zur Grünen Woche nach Berlin

Mit guten Eindrücken kamen viele Samerberger von einer Busfahrt zur Internationalen Grünen Woche aus Berlin zurück. Höhepunkte der Reise mit drei Übernachtungen waren der ganztägige Besuch der Grünen Woche mit einer eigenen Bayernhalle, eine Stadtrundfahrt in Berlin sowie bei der Hinfahrt ein Besuch der Frauenkirche in Dresden.

Der Samerberg war auf der Grünen Woche mit dem Biergarten-Bewirtungs-Team von Entenwirt Peter Schrödl und mit Musikanten aus den Reihen der Blaskapelle unter der Leitung von Benedikt Paul in der Bayernhalle vertreten. Auch für 2018 wird es vom Samerberg aus wieder eine Busfahrt geben. Die derzeitigen Planungen sind von Freitag, 26. Januar bis Montag, 29. Januar mit Zustiegsstellen in Rosenheim und nach Vereinbarung. Nähere Informationen für den Besuch der Grünen Woche 2018 für Vereine, Gruppen und Einzelne gibt es bei der Gäste-Information Samerberg und bei Anton Hötzelsperger Telefon 0179-5021524 oder per email unter anton-hoetzelsperger@t-online.de.

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke von der Grünen Woche in Berlin 2017 mit Samerberger Musikanten und Biergarten-Service vom Entenwirt – u.a. Entenwirt Peter Schrödl und Musik-Dirigent Benedikt Paul mit Präsident Wolfgang Heidl vom Bayerischen Bauernverband. 

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg