Samerberger Ausstellung zu Franz Schuberts Winterreise

Der Samerberger Künstler Hans Sagmeister stellt in der Galerie des Augustinums Neufriedenheim in München aus, die Vernissage hierzu ist am Dienstag, 22. November um 19 Uhr.

Bis zum 31. Januar 2017 ist im Theaterfoyer diese besondere Gemäldeausstellung zu sehen: 24 Bilder in Öl, allesamt angelehnt an Franz Schuberts berühmten Musikzyklus „Winterreise“. Eineinhalb Jahre lang arbeitete der oberbayerische Künstler Hans Sagmeister an diesen großformatigen Bildern und ließ sich dabei von Schuberts bekannten Liedern und Wilhelm Müllers Dichtkunst inspirieren. Auch Sie können bei der Vernissage nicht nur die Gemälde bewundern, sondern auch einigen Liedern aus Schuberts „Winterreise“ lauschen – live präsentiert von Sänger Helmut Wiesböck und Pianist Felix Spreng. Freuen Sie sich auf Schuberts „Winterreise“ in Bild – und Ton!

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg