Rosenheimer Gebirgsschützen zu Gast in Kärnten

Auf Einladung des Österreichischen Kameradschaftsbundes Kärnten (ÖKB ), Ortsgruppe Prebl/Gräbern ( Stadtgemeinde Wolfsberg ), hat die GSK Rosenheim an der 90jährigen Gründungsfeier des ÖKB Prebl/Gräbern teilgenommen.

Zwischen der GSK Rosenheim und der ÖKB – Kameradschaft hat sich in den vergangenen Jahren eine stabile Freundschaft entwickelt, die von beiden Seiten intensiv gepflegt wird. Am Samstag hat die GSK Rosenheim geführt vom Obmann der Kameradschaft Prebl/Gräbern , Hans Schatz, die Hauptstadt der Steiermark Gratz besichtigt. Der Präsident des Landesverbandes, Herr Mjr a.D. Wolfgang Dieter Ressenig  und der Obmann des ÖKB Prebl/Gräbern, Hans Schatz, ehrten Hptm. Josef  Fischbacher „Goldenen Landesehrenkreuz des Landesverbandes Kärnten.

Obl Willi Berger, Ltn. Juergen Zierow, Ltn Walter Politz und Schütze Dr. Deddo Mörtl mit der „Goldenen Verdienstmedaille“ des ÖKB.

2017 feiert die GSK Rosenheim ihr 40jähriges Gründungsfest, zu der Hptm. Josef Fischbacher schon jetzt die ÖKB-Kameradschaft eingeladen hat.

Bilder: GSK Rosenheim zu Besuch in Kärnten

 

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg