Rosenheim-Cops auf dem Samerberg

Rosenheim-Cops waren wieder einmal auf dem Samerbeg zu Gast. Diesmal geht es um das Schicksal eines verunglückten Drachenfliegers.Ein verunglückter Drachenflieger, der auf einer Wiese zwischen Hochries und Aussichtskapelle am Samerberg aufgefunden wurde, ist ein Fall für „Die Rosenheim-Cops“. Gerade wird die 16. Staffel der erfolgreichen ZDF-Vorabendserie gedreht und im Zuge dessen waren die Schauspieler- und Technik-Teams in der Hochtalregion zu Gast. Ein Termin für die Ausstrahlung steht derzeit noch nicht fest.

Fotos: Hötzelsperger – Dreharbeiten der Rosenheim-Cops auf dem Samerberg

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg