Rimstinger Impressionen als Filme fertiggestellt

Im Frühjahr 2014 beauftragte die Gemeinde Rimsting den Filmemacher Sebastian Grießl aus Freising Rimstinger Impressionen zu den vier Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter auf Kurzfilme zu bannen. Dazu erhielt er viele Tipps zu besonderen Plätzen in der Gemeinde, die nicht jeder kennt, um hier seine Eindrücke von Menschen, Natur und Besonderheiten zu zeigen. Nach den Filmen „Rimsting im Sommer und im Herbst“ 2014 sind nun die beiden Filme zum Frühling und Winter ebenfalls abgeschlossen. Alle vier Filme können auf der Homepage der Gemeinde Rimsting unter „Tourismus und Freizeit“ angeschaut werden.


Um die Vielfalt der Region rund um Rimsting besser zu zeigen schweifte der Filmer auch in kurzen Einblendungen zur Herren- und Fraueninsel, der Kampenwand und für die Wintersportfreunde in das Samerberger Hochtal ab.

Als kleines Zuckerl erstellte er zusätzlich zwei  Kurzfilme über den „Erlebnisweg Ratzinger Höhe“ und den „Weihnachtsmarkt von Rimsting“ als eigenständige Produktionen. Alle sechs Filme sind auch auf der Internetplattform youtube, Stichwort Rimsting zu finden.

Bericht und Bilder: Tourist-Information Rimsting

Andrea Aschauer

Nachrichten