Riesenhütten-Aktion anlässlich Almbegehung am 3. August

Liebe Freunde der Riesenhütte! Über ein Jahr ist es jetzt her, dass wir gemeinsam mit dem Aschauer  Bürgermeister Peter Solnar zur Informationsveranstaltung  auf die Riesenhütte gegangen sind. Und gemeinsam haben wir  viel erreicht : Das Versprechen der Sektion Oberland, die Hütte schnellstmöglich wieder zu eröffnen. Doch wir  wurden enttäuscht – die Hütte ist immer noch geschlossen.

Ein Versprechen des Sektionsvorstandes steht jedoch noch: die Generalsanierung und Wiedereröffnung für die  Öffentlichkeit im Jahre 2019. Da ist nicht mehr lange  hin, wenn man bedenkt, dass im Jahr 2019 mit der  Sanierung begonnen werden soll.

Jedoch steht zu befürchten, dass wir abermals enttäuscht werden könnten,  da der Beschluss zur Sanierung nur unter dem Druck des  öffentlichen Interesses zustande gekommen ist.

Wir haben jedoch eine neue Chance, auf unser Anliegen aufmerksam zu machen: Am  Mittwoch, den 3.08.2016 wird eine  „Almbegehung“ stattfinden, bei der  traditionell viele Bauern, Senner, deren Familien und viele  sonstige Interessierte,

aber auch Prominente auf die Riesenalmen und  andere Almen wandern werden, begleitet von Presse und  Vertretern der Politik.

 

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg