Raith-Schwestern und da Blaimer im Samerberger Festzelt

Auch der zweite Festzelt-Abend im Rahmen der Samerberger Festwoche war wieder von überaus starkem Besuch geprägt. Diesmal hatten die Veteranen und die Blasmusikanten die Gruppe  „Die Raith-Schwestern und da Blaimer“ eingeladen.

„Sie gehören schon lange zu den beliebtesten Mundartgruppen in Bayern, denn wenn die Raith-Schwestern samt Andi Blaimer und ihrem Giovanni auftauchen, weht eine gewaltige Prise Frische, Unbekümmertheit, Natürlichkeit und Spielfreude durch den Raum“ – so wurden sie angekündigt und so erhielten sie ihren Beifall auf dem Samerberg.

Fotos: Dietmar Scholz

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg