Probenbeginn bei Gaugruppe des Chiemgau-Alpenverbandes

Mit dem Frühjahr beginnen für die aktiven Dirndl und Buam der Gaugruppe des Chiemgau-Alpenverbandes für Tracht und Sitte wieder die Proben, um für öffentliche Veranstaltungen und Auftritte gerüstet zu sein. Höhepunkt für die Gaugruppe ist das Gautrachtenfest, das heuer beim Trachtenverein in Staudach-Hochgern stattfindet. Dabei sind der Gauheimatabend am Samstag, 26. Juli im Festzelt und der Gaufest-Sonntag, 27. Juli die bedeutendsten Ereignisse. Nähere Informationen zum Chiemgau-Alpenverband, zu seinen Veranstaltungen und zu seinen Vereinen gibt es im Internet unter www.chiemgau-alpenverband.de. Unsere Aufnahmen zeigen Eindrücke von den ersten Proben der Gaugruppe unter der Leitung von Gauvorplattler Donat Fischer aus Bernau im Vereinshaus des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ Atzing.

Foto/s: Hötzelsperger – Eindrücke von der Gaugruppen-Probe der Chiemgauer Trachtler im Vereinshaus in Atzing

Weitere Informationen: www.chiemgau-alpenverband.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg