Prima Tagungs-Aktivitäten bei PriMa in Prien

Gesundheit, Kultur und der geschäftliche Tourismus zählen zu den Hauptaktivitäten der Prien Marketing GmbH (PriMa). 2017 wird die PriMa weitere Maßnahmen ergreifen um die Marktgemeinde als Kongress-Standort zu etablieren.

Sei es für Konferenzen, kulturelle Anlässe aber auch private Feiern – die beiden Säle im Zentrum, der Chiemsee Saal und der König Ludwig Saal, machen Prien am Chiemsee zu einem einmaligen Ort für individuelle Veranstaltungen. Auftakt der Tagungssaison bildete am Montag, 6. Februar 2017 der Chiemsee Alpenland Tourismus (CAT) mit seiner Fortbildungsreihe „Fit für Gäste“. „Wir freuen uns sehr den CAT als Tagungsgast in unseren Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen!“ so Andrea Hübner, Geschäftsführerin der Prien Marketing GmbH. Die Veranstaltungen des CATs bieten Teilnehmern Gelegenheit, Informationen zu aktuellen Themen der Branche, darunter Online-Marketing, Stressbewältigung und Klassifizierung, zu erhalten. Auf dem Workshop im Foyer des Chiemsee Saals wurden Praxistipps über den optimalen Online-Auftritt besprochen.
Bei Anfragen über die Verfügbarkeit der beiden Säle kann man sich direkt an Caroline Brunnthaler, Veranstaltungsorganisation der PriMa unter Telefon +49 8051 6905-27 oder cbrunnthaler@tourismus.prien.de wenden. Gerne werden auch die Raumpläne sowie Kapazitäten für eine individuelle Planung und alle technischen Daten zur Verfügung gestellt. Den Flyer „Tagen und Feiern“ erhält man im Tourismusbüro Prien, Alte Rathausstraße 11, unter Telefon +49 8051 69050 oder info@tourismus.prien.de sowie unter www.tourismus.prien.de.
Bildunterschrift (v.l.n.r.): Caroline Brunnthaler, Veranstaltungsorganisation der PriMa, Andrea Hübner, Geschäftsführerin der Prien Marketing GmbH, Johanna Kagerer, Leitung Informations- und Buchungscenter des Chiemsee Alpenland Tourismus, Judith Simon und Hedwig Fuchs, Online Marketing des CATs.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg