PriMa setzt auf Kooperation mit Chiemsee Schirme

Gerade im Tourismus sind die Möglichkeiten der Zusammenarbeit vielfältig. Bei der Vernissage der James Rizzi-Ausstellung am Freitag, 31. März 2017 haben die Prien Marketing GmbH und Chiemsee-Schirme.de GmbH offiziell eine Kooperationsarbeit gestartet.

Auf der Dachterrasse oberhalb des neuen Anbaus der Galerie im Alten Rathaus spendet ab sofort ein pinker Holzschirm Ausstellungsbesuchern wohltuenden Schatten. „Durch die Zusammenarbeit mit Chiemsee Schirme eröffnen sich für alle Beteiligten neue Chancen“, freut sich Andrea Hübner, Geschäftsführerin der Prien Marketing GmbH über die Kooperation. Durch die Kompetenz professioneller Tourismusleute gebündelt mit der qualitativen Handwerksarbeit des regionalen Unternehmens lassen sich Konzepte ergänzen und erfolgreich umsetzen – mit starken Synergieeffekten für beide Seiten. „Bleibt zu hoffen, dass uns das Wetter bei den James Rizzi`s After Work Parties so schöne Tage schenkt wie heute“, so Hübner weiter. Die individuell angefertigten Sonnenschirme kommen künftig bei diversen PriMa-Veranstaltungen zum Einsatz – allem voran bei dem Straßenkunst-Festival „Mit Schirm, Charme und Zauberhut“ am letzten Septemberwochenende. Wem der Schirm für die eigene Terrasse, Garten oder Balkon gefällt kann sich gerne an die Prien Marketing GmbH wenden.

Foto: Prien Marketing GmbH

Bei traumhaftem Frühlingswetter wurde die Zusammenarbeit in der Galerie im Alten Rathaus besiegelt – Andrea Hübner, Geschäftsführerin der Prien Marketing GmbH (links im Bild) und Patrizia Pfeiffer, Geschäftsführerin von Chiemsee-Schirme.de GmbH (rechts).

Informationen im Tourismusbüro Prien, Alte Rathausstraße 11 erhältlich. Informationen unter Telefon +49 8051 6905-0 und info@tourismus.prien.de sowie www.tourismus.prien.de.

 

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg