Prientaler Wolken-Impressionen

Ein interessantes Gewölk an einem schönen Ort: so könnte man die eindrucksvollen Bilder von Aschau im Priental beschreiben, die sich am Wochenende ergaben.

Mächtig schieben dunkle Wolken über die Felsspitzen und das Kaltgestein herein, es kehrt Stille ein. Momente der Ungewissheit und des Staunens, lassen das Rauschen des Windes ganz besonders auf einen wirken. Eingebettet durch das Kalkmassiv von Kampenwand und Zellerhorn scheint der Tourismusort Aschau i. Chiemgau mit seinen Wahrzeichen gut geborgen zu sein und dem entgegen zu harren was da kommt. Doch sprießt da doch auch noch ein Lichtblick im Süden heraus und dadurch kehrt die Magie ins Priental ein. Der Weitblick ist es, das uns für die Zukunft stärkt und zugleich auch unvergessliche Momente entstehen lässt. Es zeigt sich dabei immer wieder, nach jedem Regen kommt auch wieder der Sonnenschein. Diese besondere Aufnahme konnte unser Fotograf am Samstag-Abend einfangen.

Bilder und Bericht: Herbert. Reiter

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg