Priener waren auf dem Chiemsee-Alpen Business Treff vertreten

Auf der Herreninsel fand eine vom Chiemsee-Alpenland Tourismus veranstaltete Messe rund um den geschäftlichen Tourismus – im Fachjargon auch MICE (Meetings Incentives Conventions Events) genannt – statt. Unter den mehr als 35 Ausstellern auf dem „Chiemsee-Alpen Business Treff“ präsentierte die Prien Marketing GmbH (PriMa) das vielfältige Tagungsangebot rund um Prien am Chiemsee.

Auf großes Interesse stieß unter den Besuchern der Fachmesse die „Sales Guide“-Broschüre. Das 2016 von der PriMa herausgegebene Heft vermittelt Veranstaltern von Tagungen, Kongressen oder privaten Feiern eine übersichtliche Zusammenstellung kompetenter Anbieter. In fünf Kategorien – Hotels, Eventlocations, Erlebnisbausteine, Gastronomie, Service und Kontakt – ist alles aufgeführt, was der Kunde für die Planung einer Dialogplattform benötigt. „Der Tagungstourismus ist eine Herausforderung, der wir uns gerne stellen“, so Geschäftsführerin der Prien Marketing GmbH Andrea Hübner. „Der Trend geht zur Qualität und zur authentischen Herkunft. Der Verbraucher aus der MICE-Branche will wissen, wer hinter den Tagungsangeboten steht, will Verlässlichkeit und Vertrauen“, so Hübner weiter. Gesundheit, Kultur und der geschäftliche Tourismus zählen zu den Hauptaktivitäten der PriMa. Ende April und Anfang Juli sind weitere MICE-Events geplant, mit dem Ziel internationale und nationale Organisationen und Unternehmen anzusprechen und Prien als Region mit Tagungswirtschaft zu stärken.
Foto: Prien Marketing GmbH
Fotos: (v.l.n.r.) PriMa-Auszubildende Regina Buchauer, Zweiter Bürgermeister Hans-Jürgen Schuster und Veranstaltungsorganisation der PriMa Caroline Brunnthaler am Messestand des diesjährigen „Chiemsee-Alpen Business Treffs“.
Informationen im Tourismusbüro Prien, Alte Rathausstraße 11 erhältlich. Informationen unter Telefon +49 8051 6905-0 und info@tourismus.prien.de sowie www.tourismus.prien.de.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg