Priener überraschen am 29. Februar Schaltjahr-Geburtstags-Kinder

Der Februar tanzt heuer aus der Reihe: Wer am 29. Februar geboren ist, hat genau genommen nur jedes vierte Jahr „richtig“ Geburtstag. Im Tourismusbüro Prien erhalten alle Schaltjahreskinder ein Geschenk. Ein Schaltjahr ist ein Jahr, das nicht wie ein normales Jahr 365 Tage, sondern 366 Tage hat. Dieser eine Tag ist nötig um eine Unschärfe zwischen unserem gregorianischen Kalender und dem Sonnenjahr auszugleichen. Durch die Einfügung eines Schaltjahres wird das Kalenderjahr in regelmäßigen Abständen verlängert und auf diese Weise mit dem astronomischen Jahr synchronisiert. Ohne Schaltjahre würden das Kalenderjahr und die Jahreszeiten langsam auseinanderdriften. Wer am 29. Februar geboren ist, hat es nicht leicht – nur alle vier Jahre kann der Geburtstag am eigentlichen Datum gefeiert werden: Die Prien Marketing GmbH und das Prienavera Erlebnisbad haben sich deshalb etwas Besonderes überlegt. Jeder der in einem Schaltjahr geboren ist und in der Woche von Montag, 29. Februar bis Freitag, 4. März persönlich im Tourismusbüro Prien, Alte Rathausstraße 11 vorbeischaut, erhält gegen Vorlage des Ausweises ein Überraschungsgeschenk.
Weitere Informationen sind im Tourismusbüro Prien unter Telefon +49 8051 6905-0 oder info@tourismus.prien.de sowie im Internet unter www.tourismus.prien.de erhältlich.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg